Freitag, 16. Juni 2017

Das Leben

Ich stehe auf,
sehe in den Spiegel und was ich sehe bin nicht ich.
Denke ich zu mindest.
Irgendwie hatte ich mich anders in Erinnerung.
Haben die Jahre mir mein Aussehen gestohlen?
Bin ich so wie mein Spiegelbild ?
Ich kann mein Blick nicht abwenden, ich muss hinsehen.
Ich sehe einen anderen Menschen.
Gezeichnet von Glück und Unglück.
Das Leben hat mir Falten gezeichnet,
das Leben hat mich eingeatmet und wieder ausgehustet.
Ich stehe auf, sehe in den Spiegel und was ich sehe,
ist schon ok
oder doch nicht?

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen