Dienstag, 25. Februar 2014

Schwarzes Loch

Ich hatte ein Leben,
mit Sonne und Licht.
Keine Grenzen und Regeln gab es  nicht.

Doch irgendwann,
da verlor ich den Sinn,
sah dunkle Schatten,
ganz tief in mir drin.

Das Leben wurde auf einmal ganz schwer,
ich war nicht einmal mehr Irgendwer.

Der Mut,
die Hoffnung,
alles war fort.
Niemand mehr da,
ich stand irgendwo
an einem einsamen Ort.

Nach einer langen und dunklen Zeit,
bin ich nun
und hier
und jetzt,
wieder für Alles bereit.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen