Freitag, 14. Dezember 2012

Psychologen sind Idioten ?! (Kapitel 5)

Ich drücke die Klinke nach unten und im nächsten Moment spüre ich einen Stoß in die Seite und stürze zu Boden.
"Du Vollpfosten! Was soll der Scheiß schon wieder?", schreie ich Florian an, der mich mit starren Augen ansieht.
"Ich habe dich gefragt, was die Scheiße soll, du Idiot!" - er steht nur stumm da und guckt!
Ich will aufstehen und vernehme ein starkes Brennen im Unterleib.
Ich sehe an mir herunter und entdecke die Schere, die ich noch eben in der Hand hielt.
Sie steckt oberhalb meines rechten Hüftknochens bis zur Hälfte in meinem Körper.
Auf meinem Band-Shirt von VersaEmerge bildet sich ein roter Fleck.
Jetzt werde ich RICHTIG sauer.
"Du Arschloch! Das war mein Lieblingsshirt! Ich mach dich fertig!"
Ich ziehe die Schere aus der Wunde, stehe langsam auf und humpele auf wackligen Beinen, jedoch die Schere fest in meiner Hand auf ihn zu.

Ich spüre einen festen Griff an meiner Hand und drehe mich ruckartig um.
- Nur um im nächsten Moment Johannes ins Gesicht zu sehen.
"Lilly! Was ist hier los?!"
"Florian, der Penner, hat mein Shirt dreckig gemacht, jetzt kann ich es wegschmeißen!"
Er schaut besorgt auf den roten Fleck.
Johannes hebt mich hoch -
"Was soll das?!"
Florian glotzt immer noch scheiße - wie immer.
Ich schaue aufgebracht zwischen Florian und Johannes hin und her.
Mit seinen sanftmütigen, stahlend-grünen Augen sieht Johannes mich an, blickt wieder auf, öffnet mit dem Ellenbogen die Tür zum Krankenzimmer, das genau neben dem Besprechungszimmer liegt, und platziert mich vorsichtig auf die Liege.

Mir ist schwindelig und kotzübel...
Nur für einen kurzen Moment die Augen schließen.....


Weiterlesen? => Psychologen sind Idioten ?! (Kapitel 6)

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen