Freitag, 6. Juli 2012

Der Moment wenn:

- Sie in deinen Armen liegt
- Sie ungeschminkt mit verwuschelten Haaren vor dir steht
- Sie dich nach deiner Meinung zu ihrem Outfit fragt, du aber nichts sagst, weil du sie wunderhübsch findest, egal was Sie an hat
- Du Sie jede Sekunde vermisst
- Du Sie die ganze Nacht beim Schlafen beobachtest
- Du Ihr in die Augen siehst und mehr siehst, als nur zwei Augen
- Du Nachts eins Ihrer Kleidungsstücke an dich drückst, weil du sonst nicht schlafen kannst
- Du wegen Ihr weinst

Und du merkst, dass du Sie wirklich liebst.


(Oder eben, dass du die ganze Zeit an eine Andere denken musst, die du in Wahrheit liebst...)



https://www.facebook.com/notes/simon-stinglhammer/der-moment-wenn/317834701588729

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen