Freitag, 16. September 2011

Du.

Das Flüstern meines Herzens wird leise, denn es schlägt fast nicht mehr.
Es wird Dunkel um mich. - Ist es das nun gewesen?
Aber nein, dort, am Ende des Tunnels ist ein Licht.
Dieses Licht... - bist du.
Ich renne dir verzweifelt entgegen,
aber ich scheine dich nie zu erreichen.
Dieser Weg ist so lang, wie soll ich ihn alleine beschreiten?
Ich blicke nach Hinten und sehe all mein Kummer und Leid.
Festen Schrittes gehe ich weiter, um all dies hinter mir zu lassen.
Nach unendlich langer Zeit fühle ich, wie die Kräfte schwinden...
Ich sacke zu Boden.

Und als ich erwache, sehe ich dich.
Dein wunderschönes Lächeln.
Deine weiße, zarte Haut.
Dein langes ,wallendes Haar.
Deine Hand, die du mir entgegenstreckst.
Du hilfst mir auf und umarmst mich...
Wer du bist? - Das weiß ich genau.

Du heißt Jenny. <3

Kommentare :

  1. Wieso hast du den Post gelöscht? Ich mein, den einen. Du weißt welchen ich meine. Das war nicht okay, find ich. Gar nicht okay. Nicht mal ein bisschen.

    AntwortenLöschen
  2. Tut mir Leid, dass er weg war.
    Ich hatte ihn vorübergehend rausgenommen...

    AntwortenLöschen